DIE LINKE.SDS

Über uns

Wir, der Sozialistisch-Demokratische Studierendenverbund (SDS) an der Uni Potsdam, kämpfen als Hochschulgruppe seit vielen Jahren für eine bunte, demokratische und soziale Universität, an der sich alle Studierenden wohl fühlen, beteiligt werden, und ein gutes Studium absolvieren können. Wir sind eine starke queerfeministische, ökologische und antifaschistische Stimme auf dem Campus.

Unsere Ziele und Aktivitäten umfassen:

  • eine von Profitinteressen unabhägige Hochschule, eine wirksame Ziviklausel und bessere Arbeitsbedingungen an der Uni
  • mehr Bildungsgerechtigkeit, u.A. durch eine umfassende Reform des BAföG
  • ein bezahlbares 365 Euro Semesterticket
  • den Ausbau des Teilzeitstudiums
  • eine nachhaltige, diskriminierungsfreie Uni ohne rechte Hetze und keinen Fußbreit der EkelhAfD
  • bezahlbaren Wohnraum
  • die Abschaffung der illegalen Rückmeldegebühren (51 Euro)
  • eine starke Förderung der studentischen Kultur (z.B. KuZe, NIL, FreiLand, Freiräume auf dem Campus)
Logo von DIE LINKE.SDS

StuPa-Mitglieder

Für Die LINKE.SDS sitzen zurzeit im StuPa:

  • Isabell Schmittmann
  • Vivien Pejić
  • Luisa Bräuner
  • Selina Syed
  • Victoria Ayvasky

Kontakt

Du kannst uns auf verschiedene Weisen erreichen.